Wir sind der Verband Neurodiversität!

Der Verband Neurodiversität versammelt die Menschen, die ein neues Weltbild erreichen wollen, in dem es nicht „Normal“ und „Abweichung“ gibt, sondern *Vielfalt*.
Es gibt so tolle Initiativen, engagierte Einzelkämper*innen, wunderbare Aktionen – und so vieles davon geht unter, ist anderen nicht bekannt, verläuft im Sand. Darum vernetzen wir uns, machen neurodivergente Menschen sichtbar, stehen für deren Anliegen ein, schlagen Brücken zu den neurotypischen, erzählen vom Gelingen statt vom Scheitern.

Wir begreifen Neurodiversität als Chance, Menschen zu integrieren, eine inklusive Gesellschaft zu werden, so dass alle profitieren.
Der Verband ist im ganzen deutschsprachigen Gebiet aktiv, versammelt und vernetzt Menschen, informiert und bietet Zugang zu Wissen, startet und stärkt Initiativen, organisiert wissenschaftliche und künstlerische Veranstaltungen.

Am 2.3.24 finden unsere Mitgliederversammlungen statt.
Sei dabei!

Die zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder werden demnächst hier porträtiert.

Am 25.2.23 haben wir an der Gründungsversammlung mit über 60 Gründungsmitgliedern den Verband in der Schweiz und in Österreich gegründet; Deutschland folgt bald.
Hier findest du die Statuten, die wir beschlossen haben, zum Download:

In den Vorstand sind 14 Personen gewählt worden. Du findest sie hier. Die wichtigsten Ämter haben inne:

Geschäftsführerin ist Anja Broekhuis-Wölfle.

Für alle Neurodiversen

Es gibt Menschen, die werden als „neurotypisch“ bezeichnet, als normal. Dann gibt es Menschen, die werden als „neurodivergent“ bezeichnet, also vom Normaltypus abweichend und „entwicklungsgestört“. Das sind zum Beispiel Menschen im autistischen Spektrum, mit ADHS, mit Dyskalkulie oder Legasthenie. Für uns gehören auch Hochsensible dazu und z. B. Menschen mit Zwangsgedanken. Menschen, die „anders“ sind aufgrund einer anderen Verschaltung im Hirn. Also ziemlich viele.
Wir nutzen lieber „neurodivers“ (neurologisch verschieden), „neurotypisch“ (als normal wahrgenommen) und „neurodivergent“ (als ander wahrgenommen).
Gehörst du zu uns?
Herzlich willkommen!

Für alle Interessierten

Kennst du Menschen, die neurodivergent sind, und möchtest mehr darüber wissen?
Möchtest du dich für diese Menschen engagieren und für Vielfalt und ein gleichberechtigtes Miteinander einstehen?
Vernetze dich mit uns und sei dabei, wenn der Verband Neurodiversität entsteht.

Für alle Engagierten

Bist du beruflich mit neurodivergenten Menschen in Kontakt, z. B. als:
Berater*in
Coach
Therapeut*in
Journalist*in
Anwält*in
Autor*in
Psycholog*in
Oder gehörst du zu einer juristischen Person, die im neurodiversen Spektrum agiert, z. B.
Verein
Verlag
Verwaltung
Schule
Praxis
Institut
Schließ dich dem Verband Neurodiversität an und werde Mitglied.

Damit bestätigst du, dass wir deine persönlichen Daten speichern und dich kontaktieren dürfen. Du kannst der Speicherung jederzeit widersprechen, indem du uns eine E-Mail sendest.
Bitte gib uns deine Adresse (und Telefonnummer) an, damit wir dich als Mitglied erfassen können.
Willst du uns mehr über dich verraten? Deine Website teilen? Oder uns einfach eine Nachricht hinterlassen?

Möchtest du uns unterstützen?
Wir sind ein steuerbefreiter, gemeinnütziger Verein – deine Spende kanns du von der Steuer absetzen.
Wir nehmen gern Einzahlungen entgegen auf unser Konto bei der Freien Gemeinschaftsbank Basel, BIC FRGGCHB1XXX
IBAN CH89 0839 2000 1604 1330 3
Empfänger: Verband Neurodiversiät, 6005 Luzern
DANKE.

Hast du dich schon eingetragen? Super! Dann hast du (spätestens nach ein paar Tagen) eine Nachricht von uns bekommen – falls nicht, schau im Spamordner nach oder schreib uns an!

Das sind und waren die Initiant*innen – besten Dank für ihre wertvolle Arbeit:
Bruno Blume, Schweiz; Andrea Keglovits-Ackerer, Österreich; Banu Katik, Deutschland; Diana Martin, Deutschland; Eduard Sadžakov, Deutschland; Noëmi Sacher, Schweiz; Ruedi Ernst, Schweiz; Verena Karl, Deutschland; kwasi verlag, Schweiz

 

Datenschutzerklärung

Wer wir sind:
Wir sind neurodivergente Menschen und neurotypische, die mit neurodivergenten Menschen beruflich zu tun haben. Zusammen gründen wir den Verband Neurodiversität. Die Adresse unserer Website ist: https://neurodivers-dach.org.

Kommentare, Medien, Cookies, persönliche Daten:
Dies ist eine statische Seite, die keine Kommentare und keinen Uplaod von Medien zulässt.

Du kannst uns einzig deine persönlichen Daten im Opt-In-Formular zustellen und eine Nachricht hinterlassen.
Damit gibst du uns die Erlaubnis, deine persönlichen Daten dauerhaft zu speichern und einzig dazu zu verwenden, uns mit dir in Verbindung zu setzen um dir Infos zur Gründung zu schicken und dich an der Entwicklung teilhaben zu lassen.

Wir speichern keine IP-Adressen und tracken dich nicht.
Wir teilen deine Daten mit niemandem.

Widerspruch:
Wenn du der Speicherung / Verwendung deiner Daten widersprechen willst, reicht eine einfache E-Mail an: blume@neurodivers-dach.org, in der du den Widerspruch erklärst (z. B.: „Meine Daten löschen.“).

Impressum

Verband Neurodiversität (in Gründung)

Redaktionell verantwortlich:
Bruno Blume, Hubelrain 21, 6005 Luzern

Kontakt:
Tel: +41 76 788 6166, bruno.blume@neurodivers-dach.org

Auf fremde Inhalte externer Websites Dritter, auf die wir verlinken, haben wir keinen Einfluss. Darum können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Zum Zeitpunkt der Verlinkung konnten wir auf den fremden Websites keine Rechtsverstöße erkennen.